Achten Sie darauf, dass Sie alle Termine vom Ihrem Arzt und Labor einhalten. Lagern Sie dieses Präparat bei Raumtemperaturen von 86 Grad Fahrenheit (30 Grad Celsius) trocken und vor Licht geschützt. Informieren Sie Ihren Arzt oder Apotheker über sämtliche Medikamente, die Sie einnehmen, besonders über Warfarin, weil das Risiko seiner Nebenwirkungen durch Scabioral erhöht werden kann. Zu den Symptomen einer Überdisierung zählen unter anderem Taubheit, Kribbeln, Schwierigkeiten beim Atmen, Koordinationsverlust und Krampfanfälle. Scabioral kann in die Muttermilch gelangen. Informieren Sie sich bei Ihrem Arzt darüber, falls Sie während der Stillzeit Scabioral einnehmen. Wir liefern nur allgemeine Informationen über Medikamente, die nicht alle möglichen Anwendungsgebiete, Medikamentenintegrationen oder Vorsichtsmaßnahmen einschließen. Informieren Sie Ihren Arzt oder Apotheker über sämtliche Medikamente, die Sie einnehmen, besonders über Warfarin, weil das Risiko seiner Nebenwirkungen durch Scabioral erhöht werden kann. Lagern Sie das Präparat nicht im Bad. Es wirkt, indem es empfindliche Parasiten abtötet. Falls Sie der Meinung sind, schwanger zu sein, suchen Sie sofort Ihren Arzt auf.