Informieren Sie Ihren Arzt oder Apotheker über sämtliche Medikamente, die Sie einnehmen, besonders über Warfarin, weil das Risiko seiner Nebenwirkungen durch Scabioral erhöht werden kann. Sicherheit und Wirksamkeit bei diesen Kindern sind nicht bestätigt. Scabioral kann Schwindel, Benommenheit oder Ohnmacht verursachen. Scabioral kann Schwindel oder Benommenheit verursachen. Nehmen Sie dieses Medikament genau so ein, wie es Ihr Arzt Ihnen verschrieben hat. Scabioral kann in die Muttermilch gelangen. Informieren Sie sich bei Ihrem Arzt darüber, falls Sie während der Stillzeit Scabioral einnehmen. Informationen auf der Webseite können nicht für Selbstdiagnostik oder Selbstbehandlung benutzt werden. Vermeiden Sie das Autofahren oder andere möglicherweise gefährliche Tätigkeiten, bis Sie wissen, wie Sie auf das Präparat reagieren. Scabioral kann Schwindel, Benommenheit oder Ohnmacht verursachen. Befolgen Sie die Anweisungen Ihres Arztes. Falls Sie der Meinung sind, schwanger zu sein, suchen Sie sofort Ihren Arzt auf. Scabioral kann in die Muttermilch gelangen. Informieren Sie Ihren Arzt darüber, falls Sie mit jeglichen anderen Parasiten infiziert sind.