Informationen auf der Webseite können nicht für Selbstdiagnostik oder Selbstbehandlung benutzt werden. Falls Sie der Meinung sind, schwanger zu sein, suchen Sie sofort Ihren Arzt auf. Scabioral kann in die Muttermilch gelangen. Für jeden direkten, indirekten, unüblichen oder sonstigen indirekten Schaden als Resultat vom Gebrauch sämtlicher Informationen von dieser Seite und auch für Folgen einer Selbstbehandlung übernehmen wir keine Haftung. Sie sollten Scabioral nicht anwenden, falls Sie schwanger sind. Scabioral kann Schwindel oder Benommenheit verursachen. Zur Verhinderung dieser Auswirkungen setzen Sie sich langsam hin oder stehen Sie langsam auf, besonders am Morgen. Lagern Sie das Präparat nicht im Bad. Alkohol, warmes Wetter, sportliche Übungen oder Fieber können diese Effekte verstärken. Lagern Sie das Präparat nicht im Bad. Scabioral ist ein Anthelminthikum. Informieren Sie Ihren Arzt oder Apotheker über sämtliche Medikamente, die Sie einnehmen, besonders über Warfarin, weil das Risiko seiner Nebenwirkungen durch Scabioral erhöht werden kann.