Zu den Symptomen einer Überdisierung zählen unter anderem Taubheit, Kribbeln, Schwierigkeiten beim Atmen, Koordinationsverlust und Krampfanfälle. Lagern Sie das Präparat nicht im Bad. Befolgen Sie die Anweisungen Ihres Arztes. Suchen Sie unverzüglich Ihren Arzt auf, falls Sie folgende Symptome verspüren: ungewöhnliche Rückenschmerzen, Augenblutungen, Atemnot, keine Blasen- oder Stuhlkontrolle, Schwierigkeiten beim Laufen oder Stehen, psychische Veränderungen (zum Beispiel Verwirrung), ungewöhnliche Schwäche oder Anfälle. Haftung für die Verlässlichkeit dieser Informationen oder mögliche Fehler wird nicht übernommen. Nehmen Sie keine Dosis doppelt, um die verpasste Dosis zu kompensieren. Einige Patienten, die Scabioral einnehmen, brauchen eine Nachkontrolle und eine Nachbehandlung, um sicherzustellen, dass die Infektion vollständig bekämpft ist. Wenn Sie bemerken, dass die Zeit der nächsten Dosis fast gekommen ist, dann setzen sie diese Dosis aus und halten Sie sich an ihren Einnahmeplan des Präparats. Spezifische Vorschriften für spezifische Patienten sind mit dem Arzt oder Apotheker zu vereinbaren. Wir liefern nur allgemeine Informationen über Medikamente, die nicht alle möglichen Anwendungsgebiete, Medikamentenintegrationen oder Vorsichtsmaßnahmen einschließen.