Zu den häufigsten Nebenwirkungen zählen unter anderem Durchfall, Schwindel und Übelkeit. Informieren Sie sich bei Ihrem Arzt darüber, falls Sie während der Stillzeit Scabioral einnehmen. Falls Sie eine Überdosierung dieses Medikamentes verdächtigen, suchen Sie unverzüglich die nächstliegende Vergiftungszentrale oder einen Notarzt auf. Spezifische Vorschriften für spezifische Patienten sind mit dem Arzt oder Apotheker zu vereinbaren. Setzen oder legen Sie sich bei ersten Anzeichen einer dieser Effekte hin. Scabioral ist ein Anthelminthikum. Lagern Sie das Präparat nicht im Bad. Lagern Sie dieses Präparat bei Raumtemperaturen von 86 Grad Fahrenheit (30 Grad Celsius) trocken und vor Licht geschützt. Scabioral kann in die Muttermilch gelangen. Spezifische Vorschriften für spezifische Patienten sind mit dem Arzt oder Apotheker zu vereinbaren. Nehmen Sie dieses Medikament genau so ein, wie es Ihr Arzt Ihnen verschrieben hat. Zur Verhinderung dieser Auswirkungen setzen Sie sich langsam hin oder stehen Sie langsam auf, besonders am Morgen.