Falls Sie eine Überdosierung dieses Medikamentes verdächtigen, suchen Sie unverzüglich die nächstliegende Vergiftungszentrale oder einen Notarzt auf. Selten sind bei einigen Patienten, die Scabioral einnehmen und auch eine gewisse andere Parasiteninfektion (Loiasis) haben, schwere und manchmal tödliche Gehirnprobleme aufgetreten. Diese Auswirkungen können noch schlimmer sein, falls Sie es mit Alkohol oder bestimmten Arzneimitteln einnehmen. Scabioral kann Schwindel oder Benommenheit verursachen. Informieren Sie sich über sämtliche Risiken für Ihr Baby. Informieren Sie Ihren Arzt oder Apotheker über sämtliche Medikamente, die Sie einnehmen, besonders über Warfarin, weil das Risiko seiner Nebenwirkungen durch Scabioral erhöht werden kann. Dieses Medikament sollte nicht von Patienten angewendet werden, die allergisch auf seine einzelnen Komponente reagieren. Zu den Symptomen einer Überdisierung zählen unter anderem Taubheit, Kribbeln, Schwierigkeiten beim Atmen, Koordinationsverlust und Krampfanfälle. Spezifische Vorschriften für spezifische Patienten sind mit dem Arzt oder Apotheker zu vereinbaren. Informationen auf der Webseite können nicht für Selbstdiagnostik oder Selbstbehandlung benutzt werden. Scabioral kann Schwindel oder Benommenheit verursachen. Scabioral kann Schwindel oder Benommenheit verursachen.