Dieses Medikament sollte nicht von Patienten angewendet werden, die allergisch auf seine einzelnen Komponente reagieren. Scabioral kann Schwindel, Benommenheit oder Ohnmacht verursachen. Diese Auswirkungen können noch schlimmer sein, falls Sie es mit Alkohol oder bestimmten Arzneimitteln einnehmen. Wenn sie eine Dosis verpasst haben, nehmen Sie sie so schnell wie möglich ein. Einige Patienten, die Scabioral einnehmen, brauchen eine Nachkontrolle und eine Nachbehandlung, um sicherzustellen, dass die Infektion vollständig bekämpft ist. Für jeden direkten, indirekten, unüblichen oder sonstigen indirekten Schaden als Resultat vom Gebrauch sämtlicher Informationen von dieser Seite und auch für Folgen einer Selbstbehandlung übernehmen wir keine Haftung. Selten sind bei einigen Patienten, die Scabioral einnehmen und auch eine gewisse andere Parasiteninfektion (Loiasis) haben, schwere und manchmal tödliche Gehirnprobleme aufgetreten. Scabioral kann in die Muttermilch gelangen. Informieren Sie sich bei Ihrem Arzt darüber, falls Sie während der Stillzeit Scabioral einnehmen. Dieses Medikament sollte nicht von Patienten angewendet werden, die allergisch auf seine einzelnen Komponente reagieren.