Scabioral sollte mit Vorsicht angewendet werden. Scabioral ist ein Anthelminthikum. Lagern Sie das Präparat nicht im Bad. Sicherheit und Wirksamkeit bei diesen Kindern sind nicht bestätigt. Dieses Medikament sollte nicht von Patienten angewendet werden, die allergisch auf seine einzelnen Komponente reagieren. Scabioral kann in die Muttermilch gelangen. Falls Sie eine Überdosierung dieses Medikamentes verdächtigen, suchen Sie unverzüglich die nächstliegende Vergiftungszentrale oder einen Notarzt auf. Informieren Sie sich über sämtliche Risiken für Ihr Baby. Setzen oder legen Sie sich bei ersten Anzeichen einer dieser Effekte hin. Wenn Sie bemerken, dass die Zeit der nächsten Dosis fast gekommen ist, dann setzen sie diese Dosis aus und halten Sie sich an ihren Einnahmeplan des Präparats. Zu den Symptomen einer Überdisierung zählen unter anderem Taubheit, Kribbeln, Schwierigkeiten beim Atmen, Koordinationsverlust und Krampfanfälle. Nehmen Sie Scabioral oral und auf nüchternen Magen mit Wasser ein. Es wird zur Behandlung von Infektionen angewendet, die durch bestimmte Parasiten verursacht werden. Haftung für die Verlässlichkeit dieser Informationen oder mögliche Fehler wird nicht übernommen. Sicherheit und Wirksamkeit bei diesen Kindern sind nicht bestätigt.